Kaderwettkampf Bayreuth

Veröffentlicht am 29. März 2021

Auf Initiative von drei oberbayerischen Schwimmvereinen fand an diesem Wochenende im Hallenbad des SV Bayreuth ein Einladungswettkampf statt. Die drei Initiatoren TSV Hohenbrunn- Riemerling, SC Prinz Eugen München und SC Delphin Ingolstadt luden weitere 17 Vereine zu diesem für Kaderschwimmer vorbehaltenen Wettbewerb ein. Insgesamt fanden an beiden Tagen 73 Aktive eine nach strengsten Corona bedingten Vorgaben hergerichtete Wettkampfstätte vor. Trotz der pandemiebedingten Einschränkungen für die Schwimmerinnen und Schwimmer war es aus Trainersicht endlich wieder einmal eine gute Gelegenheit, vor den Deutschen Meisterschaften den aktuellen Leistungsstand der Sportlerinnen und Sportler abzufragen.

Der Bezirk Oberbayern hat diese Veranstaltung finanziell unterstützt.