Synchronschwimmen





Synchronschwimmen in Oberbayern

 

Links zu den Vereinen:

DSVM Isarnixen e.V.
SC Eibsee Grainau
TSV Eintracht Karlsfeld
TSV Neuburg


Link zum Bayerischen Schwimmverband (BSV)              
Hier klicken

Link zum Deutschen Schwimmverband (DSV)                
Hier klicken

 

Die Isarnixen der SG SWM erfolgreich bei den Süddeutsche Jugendmeisterschaften !!
Gold für Kombination , Gruppe AK AB, Solo Marlene Bojer,
Silber für Justine Seibert im Solo,Bronze für Gruppe AK C

Erneut konnten die Isarnixen aus München Ihre Klasse unter Beweis stellen. Bei den Süddeutschen Altersklassenmeisterschaften dominierten sie den Kombinationswettkampf und den Gruppenwettbewerb der Altersklasse AK AB und die Gruppe der AK C (12-14 J) konnte mit einer der jüngsten Mannschaften die Bronzemedaille der bayerischen Jugendmeisterschaften auch hier im erweiterten Konkurrenzfeld verteidigen.

Marlene Bojer nahm gewohnt unangefochten Ihre Goldmedaille im Solo der Junioren in Empfang, Justine Seibert erst 12 Jahre jung zeigte in Ihrem ersten Jahr als Solistin schon eine ganz tolle Entwicklung und verspricht uns eine großartige Zukunft.

Nun geht es mit den Besten aus AK C und dem bewährten Team aus AK AB zur Deutschen Jugend in drei Wochen mit harter Konkurrenz in allen Bewerben… . wir fahren nach Berlin !!

 

 

11-13.03.2011German Open

Drei Mädls aus Oberbayern bei den German Open

 

 

Die Kombination des Deutschen Schwimmverbandes mit Teresa Goetzeler  von den SG SWM Isarnixen (1.v.links) und Sophia Utz vom SC Eibsee Grainau (2.v.rechts) erreichte bei den German Open in Bonn am Wochenende den 7.ten Platz.

Amelie Ebert vom SV 05 Würzburg startete zum ersten Mal im Solo und erschwamm sich den hervorragenden 15. Platz in einem hochkarätig besetzten internationalen Teilnehmerfeld.

 

22./23.01.2010 Pflichtranglisten Turnier

Bielefeld

Marlene Bojer ,Franziska Ambros, (2.R.2.u.3.v.links) Natascha Heckel (2.R. ganz rechts) und Sophia Utz (1.Reihe links)  im Finale der Besten 12 !,

 

Alina Schläfer und Julia Müller vom TSV Neuburg unter den besten drei im Jahrgang 1997

Justine Seibert von der SG SWM Isarnixen Jahrgangsbeste im jüngsten Jahrgang1999

 

Gratulation an alle Mädchen - das ist ein guter Start in die neue Saison !

 

23./24.10.2010 Kadersichtung 2010

 

Amelie Ebert, Marlene Bojer, Franziska Ambros und Teresa Goetzeler (SG SWM Isarnixen)  Verena Koch, Angelika Morelli(TSV Neuburg), Teresa Güthoff, Marie Saller (SC Eibsee Grainau) erfüllen Kadernorm für Jugendnationalmannschaft !

 

Aufgrund der Differenzen verzichten jedoch Franziska Ambros ebenso wie Natascha Heckel vom TSV Neuburg auf eine weitere Zusammenarbeit mit der derzeitigen Führung der NM. Marlene Bojer wird nicht nominiert, wegen angeblich zu spät abgegebener Papiere.

 

 

09.-17.08.2010 Jugendweltmeisterschaften 2010

Indianapolis USA

 

Natascha Heckel und Marlene Bojer starten für den DSV im Duett

Duett... 1.RUS2.UKR.3.CAN 4.Chin... 19. GER 76,42 PKT.

 

Team 1. Russ.l 2. UKR 3. Chin   15. GER 76,190

 

Kombi  1. Russ 2. UKR 3. CIN 13. Ger 74,39

 

 

07.-11.07.2010 Jugendeuropameisterschaften 2010

Finnland Tampere

 

 

Die Bayerischen Mädls in der NM

Helen Walter, Amelie Ebert, Marlene Bojer, Franziska Ambros, Natascha Heckel

Duett Franziska Ambros, Marlene Bojer

 

 

Bei den Jugendeuropameisterschaften in Finnland erreichten im Duett Franziska Ambros und Marlene Bojer Platz 14 (von 19)  mit  76,100 Pkt.

In der Gruppe erschwammen sich die Mädchen Platz 9 (von 11)  mit  75,900 Pkt. In der Kombination Platz 8 ( von 10) mit 76,400 Pkt..

Barbara Liegl